Liebe Mitglieder,

Laboklin hat das Rhodesian Ridgeback Testpaket für die Genteste modifiziert und auf die bisher rasserelevanten Tests erweitert. Zu dem kostengünstigen Preis von 128 Euro können ab nun folgende Tests durchgeführt werden: Degenerative Myelopathie (DM Exon 2), Hämophilie (Faktor lX Defizienz), Juvenile Myoklonische Epilepsie (JME), B-Lokus (Livernosegen), D-Lokus d1 (DD) Farbverdünnung.
Das umfasst quasi alle für unsere Rasse relevanten Tests zu diesem tollem Preis. Bei Einzeltestungn für dieses Paket käme man auf den gut doppelten Preis. Ferner kann das DNA- Profil der Hunde für unsere Mitglieder dort zum Preis von 37,50 Euro pro Hund erstellt werden, wozu wir allen raten möchten, da das DNA-Profil in unseren Papieren ab 2019 verpflichtend wird, um die Elternschaft der Tiere manipulationsfrei verifizieren zu können. Das Profil kann aus den dort bereits einliegenden Proben der gemachten Genteste mit der Labortestnummer nachgeordert werden, ohne das eine erneute Blut-oder Speichelprobe eingesendet werden muss. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Erstellung an den Hundehalter bei Antragstellung mit unserem Logo mit den entsprechenden Preisrabatten.